Tipps & Tricks: Silvesterfeuerwerk 2013/2014 mit Spiegelreflexkamera fotografieren

Der Jahreswechsel von 2013 auf 2014 steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr stellt sich der (Hobby)-Fotograf die Frage, welche Kameraeinstellungen an der Digital- oder Spiegelreflexkamera die optimalen seien, um das Silvesterfeuerwerk abzulichten.  Wichtig ist der richtige Zeitpunkt der Aufnahme, denn wenn die Silvesterraketen bereits x Sekunden lang gezündet sind, wirkt die Aufnahme nicht beeindruckend.
Ebenfalls wichtig sind die Ausrüstung (Spiegelreflexkamera, Digitalkamera) und  die Vorbereitung. Ohne gute Vorbereitung und die richtige Ausrüstung, kann das Silvesterfeuerwerk auch kalt, verwackelt und wenig imposant wirken. Jährlich erhalten wir Anfragen, ob auch die Silvesterfotografie mit den Anfängerklassen der Canon EOS-Serien möglich sei. Natürlich können Sie auch mit Ihrer Canon EOS 1100D, 600D, 60D oder EOS 5D Mark II,  beeindruckende Silvesterfotos machen.

Silvesterfeuerwerk mit Spiegelreflexkamera fotografieren

Beachten Sie die Tipps und Tricks und die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Wir diese noch einmal herausgesucht:

Die wichtigsten Tipps & Tricks zum Silvesterfeuerwerk fotografieren:

  • Digitalkamera oder Spiegelreflex-Kamera (DSLR) auf Stativ befestigen
  • Objektiv: Bildstabilisator (IS) abschalten
  • Objektiv-Brennweite:  24-70 mm, je nach Standort
  • Objektiv-Blende: dies kommt auf die Entfernung des Feuerwerks an…. i.d.R. zwischen 8-16
  • Das Stativ mit einem Gewicht beschweren, um die Vibrationen an der Kamera zu vermindern.
  • Fernauslöser nutzen!
    Je weniger die Kamera an dem Stativ berührt werden muss, desto schärfer werden die Fotos. Das Betätigen des Auslösers verursacht leichte Schwingungen/Vibrationen am Kameragehäuse und Objektiv. Fernauslöser vermeiden dies und die Konzentration auf den richtigen Augenblick steigt an.
  •  Taschenlampe mitnehmen und nutzen.
    An Silvester steht der Fotograf oft Abseits in der Dunkelheit. Die wenigsten Kameras verfügen über eine Beleuchtung für alle […] (Weitere Informationen hier.)

In diesem Sinne: Viel Glück, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014!
Vergessen Sie nicht, zwischen dem Fotografieren auch das Silvesterfeuerwerk zu genießen und mit den Freunden und der Familie zu feiern!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Tipps & Tricks: Silvesterfeuerwerk 2013/2014 mit Spiegelreflexkamera fotografieren , 7.0 out of 10 based on 1 rating

Tags: , , , , , , , ,